Amazonas-Abenteuer
am Rio Negro

Eine Regenwald-Expedition abseits aller Pfade

seperator line

Expeditionsübersicht:

Entdecken Sie die wilde Natur des Amazonas Regenwaldes und lernen Sie das Alltagsleben von indigenen Dorfbewohnern an Seitenarmen des Rio Negro und Ihre tra­dition­ellen, exotischen Lebensmittel kennen. Naturliebhaber und Abenteurer werden
Trekking durch den Amazonas-Regenwald

Möglichkeit haben seltene Säugetiere und unzählige Vogelarten zu fotografieren und zu beobachten.

Unsere erfahrenen Guides kennen nicht nur versteckte Pfade, sondern sind auch sachkundig in Flora und Fauna und freuen sich ihr Wissen mit Ihnen zu teilen. Sie erwartet ein unvergessliches Amazonas-Abenteuer, das garantiert nicht das letzte sein wird.

Die Höhepunkte der Rio Negro Expedition:

Wissenswertes über São Gabriel da Cachoeira

Unsere Expedition beginnt in der Gemeinde São Gabriel da Cachoeira im Nordwesten des Amazonas. Sie ist mit 109.185 km2 eine der größten Brasiliens. Sie ist auch grösser als Österreich, Island, Guatemala, Süd-Corea, Ungarn, Portugal und weitere 85 Länder ! Panorama São Gabriel da Cachoeira, Foto: katerre.com

São Gabriel da Cachoeira ist die einzige Gemeinde in Brasilien in der offiziell 3 Sprachen gesprochen werden auch die erste Gemeinde, die den Gebrauch anderer Sprachen als die Portugiesische zugelassen hat, nämlich Nheengatu, die língua geral, also die allgemeine Sprache der Indios, Tucano und Baniwa. Die Einwohnerschaft der Gemeine ist zu 74% rein indianisch.

Weiter zum Reiseablauf

Blick auf den Rio Negro in São Gabriel da Cachoeira, Foto: Hélio Machado
Blick auf den Rio Negro in São Gabriel da Cachoeira, Foto: Hélio Machado
Marsch durch die Tiefen des amazonischen Regenwaldes
Marsch durch den tiefen Regenwald
Kinder des Volkes der Tucano
Kinder des Volkes der Tucano
Flora der Region
Flora der Region
Die Strände con São Gabriel da Cachoeira, Foto: Elizabete Morais
Strände in São Gabriel da Cachoeira

Sitemap
EXPEDITIONEN
TOUREN
Southern Cross
Tours & Expeditions